Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Stand: Glasfaser in Drebkau 10 Monate 3 Wochen her #77

  • Karsten
  • Karstens Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 56
  • Dank erhalten: 1
Endstand zum 28.06.2021 = 35% Ziel waren 40%
ABER
Aktuell läuft die Planungsphase


weitere Infos unter:
www.deutsche-glasfaser.de/netzausbau/gebiete/drebkau/

Drebkau bekommt schnelles Glasfasernetz

Nachfragebündelung erfolgreich:
Knapp 40 Prozent der Haushalte unterzeichnen Verträge / Ausbau startet in Kürze
Drebkau, 01.07.2021. Gute Nachrichten für Drebkau: Das Glasfasernetz wird ausgebaut.

Knapp 40 Prozent der Bürgerinnen und Bürger haben während der Nachfragebündelung einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser unterzeichnet und damit die erforderliche Quote erreicht.
Die Planungsphase der Tiefbauarbeiten ist bereits gestartet. „Die ersten drei PoPs (Point of Presence) sind bereits aufgestellt“, erläutert Maik Zappe, Projektleiter von Deutsche Glasfaser. Der PoP (Point of Presence) ist die Hauptverteilstation des Netzes und eines der ersten sichtbaren Zeichen des Ausbaus. „Zwei weitere PoPs kommen in Kürze in Drebkau und im Ortsteil Leuthen hinzu“, so Zappe weiter. Anschließend beginnt das Bauunternehmen mit dem Tiefbau und legt vom PoP aus die einzelnen Glasfasern bis in das Haus (Fiber To The Home, FTTH).
Alle Bürgerinnen und Bürger, die einen Vertrag unterzeichnet haben, werden vorab über die einzelnen Schritte informiert und kontaktiert, damit Details zu ihren Hausanschlüssen geklärt werden können. „Wenn alles planmäßig verläuft, können wir mit den Tiefbauarbeiten im vierten Quartal beginnen“, sagt Maik Zappe.
Bürgerinnen und Bürger werden über Bauaktivitäten informiert
Informationen über die anstehenden Aktivitäten und Baumaßnahmen erhalten die Bürger über weitere Postwurfsendungen, über das Amtsblatt sowie auf der entsprechenden Gebietsseite im Internet. Zudem sind Bauinformationsabende vor Ort oder online als Webinar geplant, bei denen sich die Anwohner über das Ausbauprojekt im Detail informieren können. Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben.
Außerdem beantwortet die kostenlose Deutsche Glasfaser Bau-Hotline Fragen zum Ausbauprojekt unter 02861 890 60 940 montags bis freitags in der Zeit von 8.00 bis 20.00 Uhr. Informationen über Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sind online unter www.deutsche-glasfaser.de verfügbar.
Der Servicepunkt in der Spremberger Straße, Gewerbegebiet 7, 03116 Drebkau ist nun auch für alle Drebkauer immer dienstags in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Hier werden alle Fragen zu Bau des Glasfasernetzes beantwortet.
Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser
Die Unternehmensgruppe Deutsche Glasfaser plant, baut und betreibt hauptsächlich anbieteroffene Glasfaser-Direktanschlüsse für Privathaushalte und Unternehmen. Sie engagiert sich bundesweit privatwirtschaftlich für die Breitbandversorgung ländlicher Regionen. Mit innovativen Planungs- und Bauverfahren realisiert Deutsche Glasfaser in enger Kooperation mit den Kommunen FTTH-Netzanschlüsse schnell und kosteneffizient – auch im Rahmen bestehender Förderprogramme für den flächendeckenden Breitbandausbau. 2020 gründeten die erfahrenen Glasfaserinvestoren EQT und OMERS als Eigentümer die Unternehmensgruppe durch einen Zusammenschluss der Netzanbieter inexio und Deutsche Glasfaser. Mit einem verfügbaren Gesamtinvestitionsvolumen von 7 Milliarden Euro sollen so mittelfristig 6 Millionen Glasfaseranschlüsse deutschlandweit ausgebaut werden. Deutsche Glasfaser ist als FTTH-Anbieter mit den meisten Vertragskunden marktführend in Deutschland. www.deutsche-glasfaser.de
Pressekontakt:
Nancy Pfaff
Koordinatorin Marketing & Kommunikation
Deutsche Glasfaser
Telefon: +49 (0) 2861 89060 - 3900
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Allen Leuten recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann. - Robert Bosch

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Karsten.
  • Seite:
  • 1