www.Drebkauer-Ansichten.de

Eine Seite mit Bildern und Kommentaren rund um Drebkau.

Logo www.Drebkauer-Ansichten.de
Donnerstag, 23. November 2017
  • Besucher
    Heute:
    30
    Gestern:
    573
    Gesamt:
    1.069.376
  • Benutzer & Gäste
    405 Benutzer registriert, davon online: 29 Gäste
 
Gästebucheintrag
grenzhase1 ist offline grenzhase1
Was ist los mit Kausche?
eingetragen am
19.01.2007 - 07:52
Muss man jetzt, wenn man im Bürgerhaus Kausche Feiern will, nur noch bezahlen? Ich habe gehört, dass die Kauscher Parkettflitzer ( die Nichtkauscher) für Ihren Auftritt auch noch Eintritt bezahlen sollen.
Wie geht den so etwas?

Ich weiss nicht wo Kausche jetzt hin will? Ich dachte Kausche und Drebkau hatten sich nun endlich nach 10 Jahren vereint. Oder sollen wir das Ortseingangsschild von Kausche umbenennen, in Drebkau -Stadt Kausche.
grenzhase1 eine E-Mail senden druckbare Version anzeigen 3 Kommentare
Zurück zum Gästebuch

Kommentare Kommentar schreiben
elle 62 ist offline #3 Geschrieben von: elle 62 am 29.06.2010 - 12:16
Funktion deaktiviert Hab gerade(leider jetzt erst) den Kommentar von grenzhase vom 19.01.07 gelesen und wollte mich dazu mal äußern. Die Kauscher Karnevalisten bezahlen alle Eintritt und das schon seid über 40 Jahren weil ein Verein ja auch finanziert werden muß.
Die Parkettflitzer sollten einen kleinen Obolus dazu geben, die Eltern der Mädels waren auch immer mit da und haben sich das Programm kostenlos mit anschauen können.
Und wenn man schreibt, das Vereine der Stadt zum proben im Bürgerhaus etwas bezahlen müssen, sollte man sich wirklich vorher darüber informieren ob das auch stimmt. gelangweilt
Ansonsten sind alle Drebkauer für schlappe 9 Euro gerne in Kausche gesehen. zwinkern

drauke ist offline #2 Geschrieben von: drauke am 06.05.2007 - 13:45
Funktion deaktiviert
Auch Vereine der Stadt müssen bezahlen, wenn sie im Bürgerhaus proben wollen. Die Stadtverwaltung sollte sich schnellstens Gedanken machen, ob das zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in den Vereinen beiträgt. Vereine sollten doch das "Bürgerhaus" kostenlos nutzen können.


ärgerlichheulend

Heimatsammlung-Drebkau ist offline #1 Geschrieben von: Heimatsammlung-Drebkau am 03.03.2007 - 09:55
Funktion deaktiviert Hallo, am besten den Ortsbürgermeister bzw. Ortsbeirat Kausche zum Sachverhalt befragen oder einfach beim TOP.Einwohnerfragestunde der STVV Drebkau nachfragen!!!


 Login

Kommentare sind nur registrierten Benutzern gestattet. Bitte loggen Sie sich ein!

Noch nicht angemeldet? Klicken Sie bitte hier!

Benutzername
Passwort
Login speichern

 
  • Grußbox

  • Bitte einloggen um hier schreiben zu knnen.
     
    jochen info
    Allen morgen eine schöne Feire zum Bestehen der Steinitzer Treppe . Sonnenschein ist bestellt. ;-)
     
    Karsten info
    Ich wünsche euch schöne und erholsame Pfingsten!
     
    Karsten info
    Einfach mal "HALLO" gesagt... :-)
     
    archiv
     
    © by Lucky
 
Seite in 0.16200 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012