Artikel Drebkau, Golschow
14. Drebkauer Silvesterlauf
31.12.2017 - 13:14



zu den Bildern....

(Fotos: Karsten Klante)

Tradition lebt – der Drebkauer Silvesterlauf 2017

Auch am 31.12. 2017 fand in Drebkau wieder der traditionelle Silvesterlauf statt. Nachdem der Lauf vor 15 Jahren von Bernd Noack ins Leben gerufen und mit großem persönlichen Einsatz viele Jahre durchgeführt wurde, haben nunmehr der
Ortsbeirat Drebkau und der SV Einheit Drebkau dieses beliebte sportliche Event zum 2. Mal organisiert.
Trotz des regnerischen Wetters war die Beteiligung sehr gut, insgesamt nahmen 106 Sportler aktiv an den Wettbewerben teil. Erfreulicherweise feuerten auch zahlreiche Besucher die einlaufenden Silvesterläufer an. Versorgt wurden die Laufbegeisterten, die Besucher und Helfer mit Tee, Glühwein, Bratwurst und Waffeln.
Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Axel Cal und die Moderation übernahmmit Humor und sportlicher Begeisterung der Vorsitzende des SV Einheit Rene Tischer. An dieser Stelle sei allen freiwilligen Helfern, die sowohl die
Versorgung als auch die Organisation der Veranstaltung mit Freude und Einsatz übernommen haben, ganz herzlich gedankt.
Besonders gefreut haben wir uns, dass es sich Bernd Noack als „Vater des Silvesterlaufs“ nicht nehmen lies, als Zuschauer zugegen zu sein.

Gewinner der einzelnen Disziplinen:
Kinder 500m Chris Dietrich
2500 m Jugendliche 10-13 Jahre Lennard Mund
2500 m Jugendliche 14 -17 Jahre Marie Lukas
2500 m Frauen Kerstin Feinbube
2500 Männer Franz Koalick
5000 m Frauen Carolin Rädel
5000 m Männer Carsten Hendrischk

Ältester aktiver Teilnehmer war mit 76 Jahren Herr Klaus Arnold aus Kausche in der Disziplin Nordic Walking und unser jüngster Teilnehmer war Levi Haidan mit gerade einmal 5 Jahren!
Alle Teilnehmer gaben ihr Bestes und die Platzierten nahmen die Pokale, Medaillen und die Sachgeschenke aus der Region gern entgegen. Jeder aktive Teilnehmer konnte eine Teilnahmeurkunde mit nach Hause nehmen.
Sportlich das alte Jahr zu verabschieden und das neue Jahr zu begrüßen und dabei noch mit netten Menschen ein paar schöne Stunden zu verbringen ist eine schöne Tradition in Drebkau geworden und die Organisatoren und Teilnehmer
freuen sich schon auf den Silvesterlauf 2018! Der SV Einheit Drebkau und der Ortsbeirat Drebkau bedanken sich bei folgenden Personen und Unternehmen sehr herzlich für die finanzielle und materielle Unterstützung Anne und Yvette vom Schloss Greifenhain, Apotheke „Zum Kreuz“ in Drebkau, Ardagh Glas Germany GmbH, Axel Cal, Andreas Olejnik-Herbst, Bernd und Nicole Haidan, Dr. Klaus Hoffmann, Dr. Michaela Loppar, Elektroservice Sebatian Noel, Elke Siegmeier, Imkerverein Drebkau/ Neupetershain, Iris Riemer, Jens Weller, Karsten Klante, Klaus Barthel, Koalick.de, KOLT GmbH, Landrat Harald Altekrüger, Landtagsabgeordneter Wolfgang Roick, LEAG, Petra Löwa, PFS Jörg Feinbube, Reinhard Flöter, Roswitha Baumert, „Scharfes Gelb“ Senftenberg, Sparkasse Spree - Neisse, Pflasterbau Stephan, Thomas Weller, Torsten Bark, Vetschauer Wurstwaren, Winzerverein Drebkau e.V., WVD Drebkau


Karsten


gedruckt am 25.04.2018 - 16:28
http://www.drebkauer-ansichten.de/include.php?path=content&contentid=1039